Individualismus in der Sackgasse

2018-04-19T16:54:30+00:00 12. Oktober 2017|Analyse|
Der Individualismus hat, ähnlich wie eine Münze, zwei Seiten. Einerseits bietet er die Freiheit, sich selbst entfalten zu können. Andererseits schürt er aber auch die Angst in uns, sich nicht bedingungslos auf andere verlassen zu können. Für diesen Konflikt suchen wir eine Lösung. Erfahren Sie in unserer Analyse, wie Marken sich als Konfliktlöser im Individualismusdilemma inszenieren, und welche Strategien dazu geeignet sind, um Kunden langfristig an sich zu binden.
Komplette Analyse anfordern:

(*) Bitte akzeptieren Sie die Bedingungen um fortzufahren. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung. Eine Kopie Ihrer Nachricht wird an Ihre E-Mail Adresse geschickt. *Pflichtfelder


SELBST & ICH setzt Cookies für eine verbesserte Benutzerführung ein. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen